Close Window

Köbler, Gerhard, Lateinisches Abkunfts- und Wirkungswörterbuch für Altertum und Mittelalter (thanks to the author, http://www.koeblergerhard.de/Mittellatein-HP/VorwortMlat-HP.htm) (2010): adhibeo

adhibeo adhibēre, adibēre, lat., V.: nhd. hinhalten, hinwenden, hinrichten, dazunehmen, mit sich nehmen, noch hinzufügen, heranbringen, heranziehen, heranhalten, anlegen, vereinigen, anwenden; mlat.-nhd. gewähren, verleihen, erweisen, geben, führen; ÜG.: ahd. (dwingan) Gl, gihalon Gl, T, irbiotan Gl, samantneman TC, tuon B, N, zuohalon Gl, zuotuon B; ÜG.: as. halon H; ÜG.: ae. brengan Gl, forbeodan Gl, gelaþian Gl, giefian Gl, habban Gl, togegearwian GlArPr; ÜG.: mhd. berespen BrTr, haben BrTr, nemen BrTr, rüefen BrTr, tuon BrTr; Vw.: s. super-; Q.: Plaut. (um 250-184 v. Chr.), B, Bi, BrTr, Conc., Dipl., Ei, Formulae, Gl, GlArPr, H, HI, LAl, LBai, LBur, LFris, LLang, LRib, LSal, LSax, LVis, T, TC; Q2.: Hrab. Maur. (1. Hälfte 9. Jh.); E.: s. ad, habēre (1); L.: Georges 1, 117, TLL, Walde/Hofmann 1, 630, MLW 1, 177, Habel/Gröbel 7, Heumann/Seckel 13b