Close Window

Köbler, Gerhard, Lateinisches Abkunfts- und Wirkungswörterbuch für Altertum und Mittelalter (thanks to the author, http://www.koeblergerhard.de/Mittellatein-HP/VorwortMlat-HP.htm) (2010): callidus

callidus,¹ callidus (1), calidus, calledus, lat., Adj.: nhd. gewitzt, praktisch, lebensklug, klug, schlau, gescheit, gewandt, erfahren (Adj.), raffiniert, listig, hinterlistig, verschlagen (Adj.), kundig, bewandert, geschickt; ÜG.: ahd. fizus Gl, MH, (karag)? Gl, listig Gl, los Gl, (swepfari) Gl, tumig Gl, ungibruhhi Gl, (ungitriuwi)? Gl; ÜG.: mhd. karc PsM; ÜG.: mnd. trerisch*; Vw.: s. in-, per-; Q.: Plaut. (um 250-184 v. Chr.), Bi, Conc., Ei, Gl, HI, LLang, LVis, MH, PsM; E.: s. callēre (1); L.: TLL, Walde/Hofmann 1, 139, Walde/Hofmann 1, 854, MLW 2, 86, Heumann/Seckel 52b