Close Window

Köbler, Gerhard, Lateinisches Abkunfts- und Wirkungswörterbuch für Altertum und Mittelalter (thanks to the author, http://www.koeblergerhard.de/Mittellatein-HP/VorwortMlat-HP.htm) (2010): capitulum

capitulum,¹ capitulum (1), capitolum, capedulum, capiclum, lat., N.: nhd. „Köpflein“, Köpfchen, Abschnitt, Kapitel, Edikt, Gesetz, Artikel, Paragraph, Kapitelüberschrift, Kapitelverzeichnis, Liste, Kapitular (N.), Anregung, Vorschlag, Beschluss, Bestimmung, Verordnung, Einzelheit, Gegenstand, Punkt, Bedingung, Fall; mlat.-nhd. Hauptpunkt, bestimmter Punkt, Hauptstück, Hauptbalken an einer Kriegsmaschine, Abschnitt aus der Bibel, Klausel, Vereinbarung, Verbot, Anklagepunkt, Straftat, Verfügung, Vers eines Psalmes, Domkapitel, Kapitelhaus, Versammlung von Mönchen, Kongregation von Domherrn, Vollversammlung eines Ordens, Versammlung von Geistlichen, Versammlung, Chorraum einer Kirche, Aushebung von Rekruten, Zapfen (M.); ÜG.: ahd. (houbithaft)? Gl, lekza B; ÜG.: ae. forecwide Gl, foremearcung Gl, forweard Gl, forweardmearcung Gl, heafodweard Gl, mearcung Gl; ÜG.: mnd. kapitel; Vw.: s. super-; Q.: Plaut. (um 250-184 v. Chr.), Bi; Q2.: B, Cap., Conc., Dipl., Formulae, Ei, Gl, LAl, LBai, LBur, LCham, LFris, LLang, LRib, LVis, PLSal (507-511?); E.: s. caput; W.: an. kapituli, M., Kapitel; W.: ae. capitol, capitul, capitel, st. M. (a), Kapitel; W.: s. ae. capitola, sw. M. (n), Kapitel; W.: afries. kapittel, st. N. (a), Kapitel, Domkapitel; W.: ahd. kapitul* 9, kapital*, kapitan*, st. N. (a), „Kapitel“, Titel, Überschrift; mhd. kapitel (2), st. N., Kapitel, Konvent; nhd. Kapitel, N. Kapitel, Duden 4, 1422; L.: Georges 1, 981, TLL, Walde/Hofmann 1, 160, Walde/Hofmann 1, 163, Kluge s. u. Kapitel, Kytzler/Redemund 315, MLW 2, 232, Niermeyer 180, Habel/Gröbel 47, Latham 69b, Blaise 143b