Close Window

Köbler, Gerhard, Lateinisches Abkunfts- und Wirkungswörterbuch für Altertum und Mittelalter (thanks to the author, http://www.koeblergerhard.de/Mittellatein-HP/VorwortMlat-HP.htm) (2010): carneus

carneus,¹ carneus (1), caneus, lat., Adj.: nhd. von Fleisch stammend, fleischern, fleischlich, aus Fleisch gemacht, aus Fleisch bestehend, mit Fleisch umgeben (Adj.), im Fleisch befindlich, körperlich, den Leib betreffend; mlat.-nhd. irdisch, weltlich, menschlich, sterblich; ÜG.: ahd. (mennisk) Gl, (mennisklih) Gl; ÜG.: mhd. liplich PsM; Vw.: s. in-; Hw.: s. carnis; Q.: Prud. (348/49-um 413 n. Chr.), Bi; Q2.: Gl, PsM; E.: s. caro; L.: Georges 1, 1004, TLL, MLW 2, 294, Niermeyer 192, Habel/Gröbel 50, Latham 72b