Close Window

Georges, Ausführliches lateinisch-deutsches Handwörterbuch, 8. Aufl. (1913): natis

natis, is, f., die Hinterbacke, gew. Plur. natēs, die Hinterbacken = der Hintere, das Gesäß, α) Sing., Pompon. com. 97. Poëta b. Censorin. fr. 14, 8. Fest. 245 (a), 25. Hor. sat. 1, 8, 47. Priap. 77, 7 u. 83, 23. – β) Plur., Plaut., Hor. u.a.: von Tieren, turturum, Mart.