Close Window

Köbler, Gerhard, Lateinisches Abkunfts- und Wirkungswörterbuch für Altertum und Mittelalter (thanks to the author, http://www.koeblergerhard.de/Mittellatein-HP/VorwortMlat-HP.htm) (2010): casa

casa,¹ casa (1), kasa, cassa, causa, gasa, gaza, lat., F.: nhd. Häuslein, Häuschen, kleines Haus, Hütte, Haus, Landgut, Hof, Gutshof, Gutsherrenhof, ländliches Wohnhaus, Bauernhof, Palast, Wohnung, Kammer, Winkel, Wohnsitz, Heimat; mlat.-nhd. Kirche, Heiligtum, Kloster, Gefäß, Öfchen; ÜG.: ahd. gasthus? Gl, heriberga Gl, hus Gl, hutta Gl, huttilin Gl; ÜG.: mnd. halle, kote; Q.: Ter. (190-159 v. Chr.), Bi, Cap., Conc., Const., Dipl., Ei, Formulae, Gl, LAl, LBai, LBur, LCham, LLang, LRib, PAl, PLSal, Urk; Q2.: Pardessus (721); E.: s. idg. *kat- (1), V., flechten, drehen, Pokorny 534; W.: it. casa, F., Haus; s. it. casino, M., Gesellschaftshaus; nhd. Kasino, N., Kasino, Speiseraum für Offiziere, Gebäude für gesellige Zusammenkünfte; W.: s. frz. caserne, F., Kaserne, Mietskaserne; nhd. Kaserne, F., Kaserne; W.: mhd. kāse, st. F., Hütte, Haus; R.: casa deī: nhd. „Gotteshaus“, Kirche, Heiligtum, Kloster; R.: casa sanctī illius: nhd. Kirche, Heiligtum, Kloster; L.: Georges 1, 1013, TLL, Walde/Hofmann 1, 175, Walde/Hofmann 1, 855, Kluge s. u. Kaserne, Kasino, Kytzler/Redemund 321, 322, MLW 2, 318, Niermeyer 196, Habel/Gröbel 50, Latham 74a, Blaise 153a