Close Window

Köbler, Gerhard, Lateinisches Abkunfts- und Wirkungswörterbuch für Altertum und Mittelalter (thanks to the author, http://www.koeblergerhard.de/Mittellatein-HP/VorwortMlat-HP.htm) (2010): celeber

celeber celeber, lat., Adj.: nhd. zahlreich, belebt, bevölkert, volkreich, verherrlicht, feierlich, festlich, gefeiert, bekannt, berühmt, oft vorkommend; mlat.-nhd. weltlich; ÜG.: ahd. buhafti N, erwirdig Gl, erwirdlih Gl, gimari Gl, giwahtlih N, mari Gl, tiurlih Gl, urmari Gl, werdlih Gl; ÜG.: as. bigangandelik GlPW; ÜG.: mhd. virelich PsM; ÜG.: mnd. (hochtidichhet*); Vw.: s. in-, per-, prae-; Hw.: s. celebris; Q.: Cato (234-149 v. Chr.), Bi, Conc., Gl, GlPW, HI, LVis, N, PsM; E.: vgl. idg. *kel- (5), V., treiben, antreiben, Pokorny 548; L.: Georges 1, 1057, TLL, Walde/Hofmann 1, 194, MLW 2, 428, Habel/Gröbel 54, Latham 78a, Blaise 164a, Heumann/Seckel 63a