Close Window

Georges, Ausführliches lateinisch-deutsches Handwörterbuch, 8. Aufl. (1913): Potentia

Potentia,² ae, f., eine Stadt im Picenischen am Flusse Flosis, von den Römern angelegte Kolonie, j. viell. Monte Santo, Cic. de har. resp. 62. Liv. 39, 44, 10. Vell. 1, 15, 2. Plin. 3, 111. – Dav. Potentīnus, a, um, potentinisch, ager, Gromat. vet. 226, 11 u.a.: praefectura, ibid. 209, 6.