Close Window

Köbler, Gerhard, Lateinisches Abkunfts- und Wirkungswörterbuch für Altertum und Mittelalter (thanks to the author, http://www.koeblergerhard.de/Mittellatein-HP/VorwortMlat-HP.htm) (2010): circumvenio

circumvenio circumvenīre, lat., V.: nhd. umgeben (V.), umringen, herumtreten, herumgehen, umzingeln, einschließen, verhindern, überwältigen, überfallen, überraschen, umgarnen, gefährden, täuschen, betrügen, hintergehen, in die Falle geraten (V.), in eine Falle locken, umgehen, Opfer werden, sich im Umkreis erstrecken, überreden, bereden, verleiten, bedrängen, belästigen, in Lebensgefahr bringen, überzeugen; ÜG.: ahd. bifizuson Gl, biswerien Gl, biswihhan Gl, bitriogan Gl, bitumben Gl, bitummen Gl, umbibikweman Gl, umbifizuson Gl, umbikweman Gl, umbisiton Gl, umbiswihhan Gl; Q.: Naev. (um 235-200 v. Chr.), Bi, Cod. Eur., Conc., Dipl., Ei, Gl, HI, LBur, LVis; E.: s. circum, venīre (1); L.: Georges 1, 1174, TLL, Walde/Hofmann 2, 748, MLW 2, 636, Habel/Gröbel 62, Latham 88b