Close Window

Georges, Ausf��hrliches lateinisch-deutsches Handw��rterbuch, 8. Aufl. (1913): privo

prīvo, āvī, ātum, āre (privus), eig. von etw. absondern, I) im üblen Sinne = berauben, einer Sache, alqm vitā, Cic.: alqm somno, Cic. – Partic. subst., prīvantia, ium, n. = στερητικά, das Verneinende, Cic. top. 48. – II) im guten Sinne = befreien, von etwas, alqm exsilio, dolore, Cic.: so auch privatus, a, um, Cic.