Close Window

Köbler, Gerhard, Lateinisches Abkunfts- und Wirkungswörterbuch für Altertum und Mittelalter (thanks to the author, http://www.koeblergerhard.de/Mittellatein-HP/VorwortMlat-HP.htm) (2010): claudus

claudus,¹ claudus (1), clōdus, clūdus, lat., Adj.: nhd. lahm, gelähmt, lahmend, hinkend, gehbehindert, schwankend, auf schwachen Füßen stehend, bewegungsunfähig, schlecht bestellt, unsicher, krüppelhaft, verkrüppelt, ungewiss, vermindert; ÜG.: ahd. halz Gl, N, NGl, T, hufhalz Gl, hufslah Gl, lam Gl, (lurzihho) Gl; ÜG.: as. haf H, halt H; ÜG.: ae. healt Gl; ÜG.: mhd. halz PsM; Q.: Plaut. (um 250-184 v. Chr.), Bi, Cap., Conc., Gl, H, LAl, LBai, LLang, LVis, N, NGl, PsM, T; E.: s. claudere (1)?; L.: Georges 1, 1199, TLL, Walde/Hofmann 1, 231, MLW 2, 692, Habel/Gröbel 63