Close Window

Köbler, Gerhard, Lateinisches Abkunfts- und Wirkungswörterbuch für Altertum und Mittelalter (thanks to the author, http://www.koeblergerhard.de/Mittellatein-HP/VorwortMlat-HP.htm) (2010): coaevus

coaevus,¹ coaevus (1), coēvus, quoaevus, lat., Adj.: nhd. gleich alt, gleichaltrig, gleichzeitig entstanden, zeitgenössisch, von Kindheit an während, angeboren, dem Alter angemessen; ÜG.: ahd. ebanalt Gl, gialtar Gl, gialtaro Gl, (gileibo) Gl; ÜG.: mhd. ebenalt PsM; Q.: Hil. (um 315-367/368 n. Chr.), Bi, Gl, PsM; E.: s. cum, aevus; L.: Georges 1, 1219, TLL, MLW 2, 747, Niermeyer 256, Habel/Gröbel 66, Latham 94a