Close Window

Köbler, Gerhard, Lateinisches Abkunfts- und Wirkungswörterbuch für Altertum und Mittelalter (thanks to the author, http://www.koeblergerhard.de/Mittellatein-HP/VorwortMlat-HP.htm) (2010): commissum

commissum commissum, lat., N.: nhd. Unternommenes, Unternehmen, Verstoß, Vergehen, Schuld, Sünde, Verbrechen, Einziehung, Konfiskation, Anvertrautes, Übertragenes, Verliehenes, Obhut, Verwahrung, Geheimnis, Mitteilung, Bestimmung, Vermittlungsauftrag, Aufsicht, Vereinbarung, Abmachung; mlat.-nhd. Diözese, Hirtenamt, Verwaltungsbezirk, Einziehen eines Lehens oder Zinshofs, Gütereinziehung, Verwirkung, eingezogener verwirkter Besitz?; ÜG.: ahd. missitat Gl, N; Q.: Cic. (81-43 v. Chr.), Bi, Ei, Gl, N; Q2.: Conc., Latham (793), Thietmar, Urk; E.: s. committere; W.: nhd. Kommiss, M., Kommiss, Militärdienst; L.: Georges 1, 1311, TLL, Kytzler/Redemund 344, MLW 2, 976, Niermeyer 285, Habel/Gröbel 70, Latham 99a, Blaise 207b