Close Window

Köbler, Gerhard, Lateinisches Abkunfts- und Wirkungswörterbuch für Altertum und Mittelalter (thanks to the author, http://www.koeblergerhard.de/Mittellatein-HP/VorwortMlat-HP.htm) (2010): confestim

confestim cōnfēstim, lat., Adv.: nhd. stracks, sofort, sogleich, auf der Stelle, unverzüglich, alsbald, eilends, schnell; ÜG.: ahd. gahun Gl, sar I, MF, N, O, (se) MF, sliumo T, sniumo Gl, wil eina Gl; ÜG.: as. sniumo H; ÜG.: anfrk. sniumo MNPsA; ÜG.: ae. hraþe Gl, recene Gl, sona Gl; ÜG.: mhd. sa PsM; Q.: Naev. (um 235-200 v. Chr.), Bi, Conc., Ei, Gl, H, HI, I, LVis, MF, MNPsA, N, O, PsM, T; E.: s. cum, fēstīnāre; L.: Georges 1, 1442, TLL, Walde/Hofmann 1, 259, MLW 2, 1308, Habel/Gröbel 77