Close Window

K��bler, Gerhard, Lateinisches Abkunfts- und Wirkungsw��rterbuch f��r Altertum und Mittelalter (thanks to the author, http://www.koeblergerhard.de/Mittellatein-HP/VorwortMlat-HP.htm) (2010): confidentia

confidentia cōnfīdentia, lat., F.: nhd. Zuversicht, festes Vertrauen, Vertrauen, Selbstvertrauen, Dreistigkeit, Frechheit, Mut, Beherztheit, Erhabenheit, Hingabe, Erwartung, Voraussetzung, Glaubensbekenntnis; mlat.-nhd. beeidigtes Versprechen; ÜG.: ahd. gitriuwida Gl, zuofirsiht Gl; ÜG.: ae. getruwa GlArPr; Q.: Naev. (235-200 v. Chr.)?, Plaut. (um 250-184 v. Chr.), Bi, Ei, Gl, GlArPr, HI, LVis, Urk; Q2.: Niermeyer (678-681); E.: s. cōnfīdere; R.: cōnfīdentia habēre: nhd. vertrauen, bauen, sich verlassen (V.); L.: Georges 1, 1447, TLL, MLW 2, 1314, Niermeyer 319, Latham 105b, Blaise 228a, Heumann/Seckel 90b