Close Window

Köbler, Gerhard, Lateinisches Abkunfts- und Wirkungswörterbuch für Altertum und Mittelalter (thanks to the author, http://www.koeblergerhard.de/Mittellatein-HP/VorwortMlat-HP.htm) (2010): consentio

consentio cōnsēntīre, cōsēntīre, cōnsēnsīre, cōncēntīre, cūnsīntīre, lat., V.: nhd. übereinstimmen, sich in Übereinstimmung befinden, sich im Einklang befinden, sich einig sein (V.), einer Meinung sein (V.), eines Sinnes sein (V.), zustimmen, einverstanden sein (V.), sich einverstanden erklären, einwilligen, billigen, einstimmig beschließen, sich verabreden, sich verschwören, nachgeben, Genüge tun, erfüllen, Gehör schenken, begünstigen, Hand in Hand gehen, Beihilfe leisten, Vorschub leisten, sich einlassen, zugestehen, zukommen lassen, gewähren, überlassen (V.), antragen, zusagen, verweisen, zusprechen, sich vertragen, zusammenpassen, sich halten, sich richten, verfahren (V.) nach, in Mitleidenschaft gezogen sein (V.), wahrnehmen, hören; mlat.-nhd. dem Mann zu Willen sein (V.), Folge leisten, gehorchen, sich fügen, willfahren, zu Willen sein (V.), sich hingeben; ÜG.: ahd. ahton N, firhengen Gl, folgen N, gifolgen N, NGl, (gihelfo) N, gihellan Gl, N, gihengen B, gijazen Gl, gijehan N, gizumftigon T, hengen N, (intkwedan) N, jazen? Gl, jehan N, zisamanegihellan Gl; ÜG.: as. (samwurdig) GlEe; ÜG.: ae. efengeþencan Gl, genealæcan Gl, geþafian, (geþafsum) Gl, (geþafsumness) Gl, (geþeodsumness) Gl, geþwærian GlArPr, þafian Gl, þencan Gl; ÜG.: mhd. gehellen PsM, gehengen BrTr, PsM, gevolgen STheol; Q.: Enn. (204-169 v. Chr.), B, Bi, BrTr, Cap., Conc., Dipl., Ei, Formulae, Gl, GlArPr, GlEe, HI, Hrab. Maur., LBai, LLang, Lex Raet. Cur., LRib, LSal, LSax, LVis, N, NGl, PsM, STheol, T, Thietmar, Widuk., Urk; Q2.: Cap. (507-877); E.: s. cum, sentīre (1); W.: afries. konsentēria, sw. V. (2), zustimmen; W.: mnd. consentēren, sw. V., einwilligen, Zustimmung geben; L.: Georges 1, 1512, TLL, Walde/Hofmann 2, 516, MLW 2, 1526, Habel/Gröbel 80, Latham 108a