Close Window

Köbler, Gerhard, Lateinisches Abkunfts- und Wirkungswörterbuch für Altertum und Mittelalter (thanks to the author, http://www.koeblergerhard.de/Mittellatein-HP/VorwortMlat-HP.htm) (2010): consolatio

consolatio cōnsōlātio, cōnsōlācio, lat., F.: nhd. Tröstung, Trost, Ermutigung, Aufmunterung, Zuspruch, Trostschrift, Trostrede, Hilfe, Beistand, Unterstützung, Beruhigung, Wiedergutmachung, Wiederherstellung, Lebensunterhalt, Verteilung von Almosen, zusätzliche Lebensmittelration, Speise, Mahl, Stärkung, Erbauung, erbauliches Beispiel, Heilung, Heil, Hilfsmittel, Entschädigung, Lohn; mlat.-nhd. religiöse Freude, religiöser Trost, Consolamentum, Sakrament der Katharer; ÜG.: ahd. fluobara T, frewi? Gl, (giheiz) O, girati Gl, helfa B, trost Gl, NGl, O; ÜG.: as. trost GlG; ÜG.: ae. (efengelæded) Gl, frofor GlArPr, froforness Gl; ÜG.: an. huggan; ÜG.: mhd. trost BrTr, PsM, trostunge PsM, STheol; Q.: Cic. (81-43 v. Chr.), B, Bi, BrTr, Cap., Conc., Dipl., Formulae, Gl, GlArPr, GlG, HI, LLang, NGl, O, PsM, STheol, T, Trad. Fris., Urk; E.: s. cōnsōlārī; W.: mnd .consolācie, F., Trost, Zinszuteilung aus Spenden (F. Pl.) und Stiftungen; W.: nhd. Konsolation, F., Konsolation, Trost, Beruhigung; L.: Georges 1, 1538, TLL, Kytzler/Redemund 364, MLW 2, 1594, Niermeyer 336, Blaise 239a