Close Window

Köbler, Gerhard, Lateinisches Abkunfts- und Wirkungswörterbuch für Altertum und Mittelalter (thanks to the author, http://www.koeblergerhard.de/Mittellatein-HP/VorwortMlat-HP.htm) (2010): consolido

consolido cōnsolidāre, lat., V.: nhd. fest machen, starr machen, verfestigen, sichern, feststellen, fest verbinden, fest anbringen, befestigen, zusammenlöten, verlöten, verheilen, zusammenwachsen, erbauen, stärken, ordnen, sicherstellen, bekräftigen, bestätigen, vereinigen, bestärken, unterstützen, festigen, sich niederlassen; mlat.-nhd. für rechtsgültig erklären; Vw.: s. re-; Q.: Vitr. (um 84-um 25 v. Chr.), Bi, Ei, LVis; Q2.: Dipl. (977); E.: s. cum, solidāre; W.: frz. consolider, V., konsolidieren, festigen; nhd. konsolidieren, sw. V., konsolidieren, festigen, sichern; L.: Georges 1, 1539, TLL, Walde/Hofmann 2, 555, Kluge s. u. konsolidieren, Kytzler/Redemund 365, MLW 2, 1599, Niermeyer 336, Habel/Gröbel 81, Latham 109a, Blaise 239b