Close Window

Köbler, Gerhard, Lateinisches Abkunfts- und Wirkungswörterbuch für Altertum und Mittelalter (thanks to the author, http://www.koeblergerhard.de/Mittellatein-HP/VorwortMlat-HP.htm) (2010): constitutum

constitutum cōnstitūtum, lat., N.: nhd. Festgesetztes, Bestimmtes, verabredete Zusammenkunft, Abrede, Gesetz, Beschluss, Dekret, Anordnung, Verordnung, Übereinkunft, Vorsatz, übernommene Zahlungsleistung, festgesetzter Betrag, Termin, Frist; ÜG.: ahd. gisaznussida Gl, gisezzida Gl; ÜG.: mhd. gesatznissede Gl; Q.: Cic. (81-43 v. Chr.), Bi, Cap., Conc., Ei, Gl, HI, Urk; E.: s. cōnstituere; L.: Georges 1, 1559, TLL, MLW 2, 1627, Niermeyer 338