Close Window

Köbler, Gerhard, Lateinisches Abkunfts- und Wirkungswörterbuch für Altertum und Mittelalter (thanks to the author, http://www.koeblergerhard.de/Mittellatein-HP/VorwortMlat-HP.htm) (2010): aequum

aequum aequum, lat., N.: nhd. ebenes Terrain, ebene Fläche, Billiges, Billigkeit, Gerechtigkeit; mlat.-nhd. Recht; ÜG.: ahd. reht Gl; ÜG.: mnd. gelik (4); Vw.: s. anim-; Q.: Liv. (59 v. Chr.-17 n. Chr.), Gl; E.: s. aequus (1); L.: Georges 1, 191, 1, 194, TLL, MLW 1, 318