Close Window

Köbler, Gerhard, Lateinisches Abkunfts- und Wirkungswörterbuch für Altertum und Mittelalter (thanks to the author, http://www.koeblergerhard.de/Mittellatein-HP/VorwortMlat-HP.htm) (2010): aestimo

aestimo aestimāre, aestumāre, ēstimāre, ēxtimāre, ēxstimāre, stimāre, lat., V.: nhd. abschätzen, schätzen, Wert bestimmen, einschätzen, anschlagen, beurteilen, berücksichtigen, erachten, vorstellen, denken, glauben, meinen, halten für, annehmen, mutmaßen, ermessen, erwägen, beabsichtigen, angemessen finden, für notwendig erachten, erwarten, rühmen; ÜG.: ahd. ahton Gl, N, biwanen Gl, N, bizellen N, denken N, dunken Gl, N, (forhten) N, haben N, intfindan N, kiosan Gl, kwedan N, (markon) Gl, tiuren N, (tuon N, T), wanen B, Gl, N, NGl, T, (wara) N; ÜG.: ae. getellan Gl, wœnan Gl; ÜG.: mhd. ahten BrTr, PsM, STheol, wert ahten STheol, geben BrTr, wænen BrTr, STheol, wizzen BrTr; Vw.: s. ab-, ad-, co-, dē-, per-, sub-, super-; Q.: Plaut. (um 250-184 v. Chr.), Bi, BrTr, Cap., Cod. Eur., Conc., Dipl., Ei, Gl, HI, LAl, LBai, LBur, LFris, LLang, LSal, LVis, N, NGl, PLSal, PsM, STheol, T, Thietmar, Urk; E.: s. idg. *aistemos, M., der das Erz zerschneidet; vgl. idg. *ai̯os-, *ai̯es-, *h₂ai̯es-, Sb., Metall, Kupfer, Bronze, Pokorny 15; idg. *ā̆i- (4), *h₁ai-, *h₃ai-, V., brennen, leuchten, Pokorny 11; W.: ne. estimate, V., einschätzen, taxieren; W.: frz. estimer, V., schätzen, abschätzen; nhd. ästimieren, sw. V., ästimieren, schätzen; L.: Georges 1, 207, TLL, Walde/Hofmann 1, 20, Walde/Hofmann 1, 844, Kytzler/Redemund 58, MLW 1, 331, Niermeyer 501, Habel/Gröbel 133