Close Window

Köbler, Gerhard, Lateinisches Abkunfts- und Wirkungswörterbuch für Altertum und Mittelalter (thanks to the author, http://www.koeblergerhard.de/Mittellatein-HP/VorwortMlat-HP.htm) (2010): cruciatus

cruciatus,¹ cruciātus (1), lat., M.: nhd. Marter, Qual, Pein, heftiger Schmerz, Folter, Plage, Quälerei, qualvolle Hinrichtung, Folterwerkzeug, Mühsal, Not, Askese, Kasteiung; mlat.-nhd. Kreuzzug, Nehmen des Kreuzes; ÜG.: ahd. hantagi N, (wizi) Gl, N; ÜG.: an. meinlæti; Vw.: s. dis-, ex-; Hw.: s. cruciāre; Q.: Plaut. (um 250-184 v. Chr.), Bi, Conc., Gl, HI, LVis, N; Q2.: Latham (um 1395); E.: s. crux; W.: s. ae. crūcethūs, st. N. (a), Folterkammer; L.: Georges 1, 1769, TLL, Walde/Hofmann 1, 296, MLW 2, 2035, Latham 123b, Blaise 264b, Heumann/Seckel 112a