Close Window

Köbler, Gerhard, Lateinisches Abkunfts- und Wirkungswörterbuch für Altertum und Mittelalter (thanks to the author, http://www.koeblergerhard.de/Mittellatein-HP/VorwortMlat-HP.htm) (2010): cupidus

cupidus cupidus, cubidus, lat., Adj.: nhd. begierig, leidenschaftlich, lüstern, eigennützig, interessiert, habsüchtig, habgierig, gierig, geldgierig, geizig, strebend, sehnsüchtig, voll Verlangen seiend, enthusiastisch, gewogen (Adj.), parteiisch, geil, machtgierig, begehrt, ersehnt; ÜG.: ahd. freh Gl, ger Gl, giri Gl, girig NGl, gitag N; ÜG.: as. gerag GlEe; Vw.: s. damni-, in- (1), in- (2), multi-, per-, prae-; Q.: Enn. (204-169 v. Chr.), Bi, Conc., Dipl., Gl, GlEe, HI, LBai, LLang, LVis, N, NGl; E.: s. cupere; L.: Georges 1, 1815, TLL, Walde/Hofmann 1, 312, MLW 2, 2116, Heumann/Seckel 114b