Close Window

Köbler, Gerhard, Lateinisches Abkunfts- und Wirkungswörterbuch für Altertum und Mittelalter (thanks to the author, http://www.koeblergerhard.de/Mittellatein-HP/VorwortMlat-HP.htm) (2010): decanto

decanto dēcantāre, lat., V.: nhd. absingen, hersingen, ableiern, fertig singen, bezaubern, anbeten, feierlich verkünden, ausrufen, preisen, rühmen, verehren, abdreschen, beschreien, abblasen, beenden, versehen (V.), ausführen, wiederholt einschärfen; mlat.-nhd. vom Blatt singen, die Messe feiern, seelsorgerisch betreuen; ÜG.: ahd. singan B; ÜG.: ae. asingan, singan GlArPr; ÜG.: mhd. singen BrTr; Vw.: s. con-; Q.: Cic. (81-43 v. Chr.), B, Bi, BrTr, Cap., Conc., Dipl., GlArPr, HI, LLang; Q2.: Urk (939); E.: s. dēcanere; L.: Georges 1, 1898, MLW 3, 67, Niermeyer 399, Habel/Gröbel 98, Blaise 281a, Heumann/Seckel 123a