Close Window

Köbler, Gerhard, Lateinisches Abkunfts- und Wirkungswörterbuch für Altertum und Mittelalter (thanks to the author, http://www.koeblergerhard.de/Mittellatein-HP/VorwortMlat-HP.htm) (2010): deficiens

deficiens dēficiēns, lat., (Part. Prät.=)Adj.: nhd. fallend, abfallend, unvollkommen, mangelhaft, auf einem Mangel gründend, ermangelnd, unermüdlich; ÜG.: ahd. kumig N; Vw.: s. in-; Q.: Aug. (354-430 n. Chr.), Dipl., N; E.: s. dēficere; L.: TLL, MLW 3, 187, Latham 135b, Blaise 287a