Close Window

Köbler, Gerhard, Lateinisches Abkunfts- und Wirkungswörterbuch für Altertum und Mittelalter (thanks to the author, http://www.koeblergerhard.de/Mittellatein-HP/VorwortMlat-HP.htm) (2010): dissipo

dissipo dissipere, mlat., V.: nhd. aufnehmen?, unvernünftig sein (V.), albern sein (V.), töricht sein (V.), von Sinnen sein (V.), sich täuschen, irren, tändeln, Kurzweil treiben, den angenehmen Geschmack verlieren, nachlassen, ablassen, ins Wanken geraten (V.), abgehen, abweichen, unsinnigerweise behaupten, daherfaseln; ÜG.: ahd. (firneman) N; Hw.: s. dēsipere; Q.: N (1000); E.: s. dis-, sapere; L.: MLW 3, 451