Close Window

Köbler, Gerhard, Lateinisches Abkunfts- und Wirkungswörterbuch für Altertum und Mittelalter (thanks to the author, http://www.koeblergerhard.de/Mittellatein-HP/VorwortMlat-HP.htm) (2010): disturbo

disturbo disturbāre, desturbāre, deturbāre, lat., V.: nhd. auseinanderwerfen, in Unordnung bringen, verwirren, auseinanderreißen, zerstören, zertrümmern, aufwühlen, auseinandertreiben, auseinanderjagen, verfolgen, stören, behelligen, schädigen, verhindern, hindern, abhalten, vereiteln, verhüten, abwenden; Q.: Cic. (81-43 v. Chr.), Alfan., Bi, Const., Dipl., LLang; E.: s. dis-, turbāre; L.: Georges 1, 2240, TLL, MLW 3, 856, Latham 153a, Blaise 317b