Close Window

Köbler, Gerhard, Lateinisches Abkunfts- und Wirkungswörterbuch für Altertum und Mittelalter (thanks to the author, http://www.koeblergerhard.de/Mittellatein-HP/VorwortMlat-HP.htm) (2010): dominicum

dominicum dominicum, donegum, donicum, lat., N.: nhd. sonntägiger Gottesdienst, Sonntagsgottesdienst, eine Gedichtsammlung des Kaisers Nero; mlat.-nhd. königlicher Schatz, Fiskus, Grundherrschaft, Fronhof, Salland, Ländereien in der Hand des Grundherrn; Vw.: s. in-; Hw.: s. dominus (1); Q.: Suet. (um 75-um 150 n. Chr.), Cap.; Q2.: Cap., Conc., Dipl., LBai (vor 743), Urk; E.: s. domus; L.: Georges 1, 2280, MLW 3, 956, Niermeyer 463, Latham 155b, Blaise 323b