Close Window

Köbler, Gerhard, Lateinisches Abkunfts- und Wirkungswörterbuch für Altertum und Mittelalter (thanks to the author, http://www.koeblergerhard.de/Mittellatein-HP/VorwortMlat-HP.htm) (2010): error

error,¹ error (1), heror, lat., M.: nhd. Irren, Umherirren, Umherstreifen, Irregehen, Irrfahrt, Irrgang, Irrtum, Fehltritt, Täuschung, Wahn, Irrsinn, Schwanken, Ungewissheit, Fehlschluss, Irrlehre, falscher Glaube, Ketzertum, Häresie, Aberglaube, Angst, Versehen, Fehler, Missgriff, Verirrung, Verblendung, Verwechslung, Fehlurteil, Kreisbahn, Umlauf, Herumlaufen, Auswanderung, Wanderung, Zweifel, Unsicherheit, Rechtsunsicherheit, Anfechtung, Widerspruch, Unsitte, Missbrauch, Verwirrung, Unordnung, Verwicklung, Labyrinth, Fehlfunktion, Sünde, Illusion, Betrug, Zaubertrick; ÜG.: ahd. (bitriogan) N, (giirren) O, (irri) N, irrido Gl, N, NGl, T, irrigheit N, NGl, irriheit Gl, irrituom Gl, MH, (triogan) N; ÜG.: ae. dwela Gl, gedwield GlArPr, gedwola, hwearf Gl, hwearfung Gl; ÜG.: mhd. irren STheol, irretuom PsM, irrunge STheol; Q.: Plaut. (um 250-184 v. Chr.), Bi, Cap., Conc., Ei, Gl, GlArPr, HI, Hrab. Maur., LBai, LBur, LLang, LVis, MH, N, NGl, O, PsM, STheol, T, Urk, Walahfr.; E.: s. errāre; W.: ne. error, N., Irrtum; L.: Georges 1, 2458, TLL, Walde/Hofmann 1, 416, MLW 3, 1371, Niermeyer 500, Habel/Gröbel 133, Latham 169b, Heumann/Seckel 174b