Close Window

Köbler, Gerhard, Lateinisches Abkunfts- und Wirkungswörterbuch für Altertum und Mittelalter (thanks to the author, http://www.koeblergerhard.de/Mittellatein-HP/VorwortMlat-HP.htm) (2010): excolo

excolo excolere, escolere, excollere, lat., V.: nhd. sorgfältig abwarten, sorgfältig bebauen, bestellen, bearbeiten, gewinnen, pflegen, schmücken, ausbilden, veredeln, verfeinern, vervollkommnen, verehren, dienen, roden, urbar machen, anlegen, anbauen, anpflanzen, ziehen, bewirtschaften, verwalten, besorgen, zivilisieren, ausstatten, fördern, vermehren, begünstigen, warten, sich kümmern um, sorgen, begehen, feiern, ausüben, üben, betreiben, treiben, ausarbeiten, vollenden; mlat.-nhd. in Nießbrauch haben; ÜG.: ahd. bisehan Gl, giarton Gl, giitaniuwon Gl, gisehan Gl, giuoben Gl, orzon Gl, uoben Gl; Q.: Varro (116-27 v. Chr.), Bi, Cap., Conc., Dipl., Formulae, Gl, HI, LLang, LVis, Urk; Q2.: Marculf. (720-730); E.: s. ex, colere; L.: Georges 1, 2529, TLL, MLW 3, 1522, Niermeyer 511, Blaise 355a