Close Window

Köbler, Gerhard, Lateinisches Abkunfts- und Wirkungswörterbuch für Altertum und Mittelalter (thanks to the author, http://www.koeblergerhard.de/Mittellatein-HP/VorwortMlat-HP.htm) (2010): expeditus

expeditus,¹ expedītus (1), lat., (Part. Prät.=)Adj.: nhd. unbehindert, ohne Gepäck seiend, frei, frei von Hindernissen, befreit, gelöst, ungehindert, leicht, einfach, problemlos, offen, freiliegend, bequem, leichtbewaffnet, leichtbepackt, nicht verliehen, schnell abgewickelt, in Bereitschaft, entschieden, flink, gewandt, schlagfertig, gerüstet, rüstig, stattlich, ausgedient, bereit, ausgestattet, wohlgerüstet, fertiggestellt, fertig, gewalkt, geeignet, klar, bestimmt; ÜG.: ahd. biderbenti Gl, biderbi Gl, fertig Gl, garo Gl, gireiti Gl, lungar Gl, muntar Gl, snel Gl, unbiheftit Gl, (unskuldig) Gl, giwafanit Gl; ÜG.: mnd. berichtich, bescheftich, endelik, touwich; Vw.: s. in-, per-; Q.: Cic. (81-43 v. Chr.), Bi, Conc., EI, Gl, Urk; E.: s. expedīre; L.: Georges 1, 2576, TLL, Walde/Hofmann 1, 428, MLW 3, 1629, Habel/Gröbel 140, Latham 179b, Blaise 361b, Heumann/Seckel 193b