Close Window

Köbler, Gerhard, Lateinisches Abkunfts- und Wirkungswörterbuch für Altertum und Mittelalter (thanks to the author, http://www.koeblergerhard.de/Mittellatein-HP/VorwortMlat-HP.htm) (2010): fenestra

fenestra fenestra, fēstra, fenistra, finestra, lat., F.: nhd. Öffnung, kleine Öffnung, Luke in der Wand, Fenster, Fensterchen, enger Eingang, Zugang, Einlass, Schaufenster, Laden (M.), Fensterflügel, Fensterladen, Fensterscheibe, Seitenflügel, Aussparung, Schlitz, Spalte, Riss, Loch; mlat.-nhd. Lichtglanz, Sonnenschein; ÜG.: ahd. fenstar Gl, N, WH, finestra Gl, ougtora Gl, strala? Gl, (turi) Gl; ÜG.: ae. eagþyrel; ÜG.: an. gluggr; ÜG.: mhd. ouge STheol, tor PsM, venster STheol; Vw.: s. ante-; Q.: Plaut. (um 250-184 v. Chr.), Alb. M., Alfan., Benzo, Bi, Ei, Formulae, Gl, N, PsM, STheol, Urk, WH; Q2.: Carm. Bur. (12./13. Jh.); E.: Herkunft ungeklärt, vielleicht aus dem Etrusk., EWAhd 3, 155; W.: ahd. fenstar* 4, st. N. (a), Fenster, Öffnung, Luke; mhd. venster, st. N., Öffnung, Lichtluke, Fenster; nhd. Fenster, N., Fenster, DW 3, 1519; W.: ahd. finestra* 2?, fenestra*, sw. F. (n), Fenster, Öffnung; nhd. (rhein.) Finster, F., Fenster; s. nhd. Fenster, F., Fenster; W.: ae. fenester, Sb., Fenster; L.: Georges 1, 2717, TLL, Walde/Hofmann 1, 478, Kluge s. u. Fenster, Kytzler/Redemund 192, MLW 4, 128, Niermeyer 542, Habel/Gröbel 150, Latham 187a, Blaise 377a