Close Window

Köbler, Gerhard, Lateinisches Abkunfts- und Wirkungswörterbuch für Altertum und Mittelalter (thanks to the author, http://www.koeblergerhard.de/Mittellatein-HP/VorwortMlat-HP.htm) (2010): fervens

fervens,¹ fervēns (1), lat., (Part. Präs.=)Adj.: nhd. siedend heiß, Siede..., erhitzt, glühend, brennend, aufbrausend, hitzig, wütend, feurig, sprudelnd, leidenschaftlich, einsatzfreudig, groß, stark, heftig, laut; ÜG.: ahd. ernusthaft NGl, gizal Gl, heiz Gl, reski Gl, stredawallig N, zornag Gl; ÜG.: mhd. brinnende STheol; Vw.: s. ef-, per-; Q.: Cic. (81-43 v. Chr.), Conc., Gl, N, NGl, STheol; E.: s. fervēre; L.: Georges 1, 2736, TLL, MLW 4, 175