Close Window

Köbler, Gerhard, Lateinisches Abkunfts- und Wirkungswörterbuch für Altertum und Mittelalter (thanks to the author, http://www.koeblergerhard.de/Mittellatein-HP/VorwortMlat-HP.htm) (2010): almus

almus,¹ almus (1), lat., Adj.: nhd. nährend, fruchtbar, wohltätig, segenspendend, gnädig, göttlich, gütig, hehr, labend, erquickend, belebend; mlat.-nhd. ehrwürdig, heilig, himmlisch, ehrfürchtig, fromm, heiligmäßig, unverletzlich, erlaucht, edel, auserwählt, hold; ÜG.: ahd. her Gl, herlih Gl, (wih) G, Gl; ÜG.: mhd. heilic PsM, her PsM; ÜG.: mnd. hillich (1); Q.: Plaut. (um 250-184 v. Chr.), G, Gl, HI, PsM; Q2.: Aldhelm (639-709 n. Chr.), Beda, Hrab. Maur.; E.: s. alere; R.: alma, mlat., N. Pl.: nhd. Wohltaten, Gnadentaten; L.: Georges 1, 332, TLL, Walde/Hofmann 1, 31, MLW 1, 490, Habel/Gröbel 13