Close Window

Köbler, Gerhard, Lateinisches Abkunfts- und Wirkungswörterbuch für Altertum und Mittelalter (thanks to the author, http://www.koeblergerhard.de/Mittellatein-HP/VorwortMlat-HP.htm) (2010): fugo

fugo fugāre, lat., F.: nhd. fliehen machen, in die Flucht (F.) (1) schlagen, jagen, verjagen, fortjagen, vertreiben, Vieh treiben, entfernen, ins Exil schicken, dahineilen lassen, forttreiben, aus der Heimat vertreiben, zunichte machen, aufheben, austreiben, aufhören, nachlassen, flüchten, meiden, in Sicherheit bringen; ÜG.: ahd. firjagon Gl, (jagon) N, tiligon N; ÜG.: ae. aflieman, geflieman; Vw.: s. au-, dē-, dif-, ef-, īn-, pro-, re-, trāns-; Hw.: s. febrifugia; Q.: Plaut. (um 250-184 v. Chr.), Bi, Cap., Gl, HI, LLang, N; E.: s. fuga; L.: Georges 1, 2865, TLL, Walde/Hofmann 1, 556, MLW 4, 532, Niermeyer 597, Latham 203a, Blaise 405a