Close Window

Köbler, Gerhard, Lateinisches Abkunfts- und Wirkungswörterbuch für Altertum und Mittelalter (thanks to the author, http://www.koeblergerhard.de/Mittellatein-HP/VorwortMlat-HP.htm) (2010): gehenna

gehenna gehenna, geenna, jehenna, iehenna, hiehenna, lat., F.: nhd. Hölle, Höllenstrafe, Höllenqualen; mlat.-nhd. ein Bauwerk?; ÜG.: ahd. hella B, Gl, NGl, T, hellafiur T, hellawizi T, (kwala) MF, wizi Gl; ÜG.: as. hellia H, helligrund H; ÜG.: ae. cursung Gl, hell, tintreg Gl; ÜG.: mhd. helle BrTr; Q.: Hier. (um 383-419/420 n. Chr.), B, Bi, BrTr, Gl, H, MF, NGl, Oliv., T, Urk, Ysen.; Q2.: Latham (1275); E.: Herkunft unklar?; L.: Georges, 1, 2908, TLL, MLW 4, 637, Niermeyer 608, Habel/Gröbel 164, Latham 209b