Close Window

Köbler, Gerhard, Lateinisches Abkunfts- und Wirkungswörterbuch für Altertum und Mittelalter (thanks to the author, http://www.koeblergerhard.de/Mittellatein-HP/VorwortMlat-HP.htm) (2010): habitus

habitus,² habitus (2), abitus, habetus, lat., M.: nhd. Erscheinung, Erscheinungsform, Aussehen, Gestalt, Form, Stellung, Stand, Haltung, Lage, Kleidung, Tracht, Anzug, Gewand, Rüstung, Äußeres, Handhabung, Beschaffenheit, Zustand, Verfassung, Stimmung, Gesinnung, Geisteshaltung, Einstellung, Eigenschaft, Lebensweise, Lebensführung, Sitte, Gewohnheit, Eigenart, Gepflogenheit, Art (F.) (1), Anschein, Kraft, Haben, Besitzen, Vorhandensein; mlat.-nhd. Leben nach Ordensregeln, Klosterleben, Mönchsgewand, Nonnengewand, Ordenstracht, Ausrüstung, Zubehör; ÜG.: ahd. (ambaht) Gl, ambahti Gl, anahabid N, fata N, feiziti? Gl, garawi Gl, garawida Gl, gibarida Gl, gigarawi Gl, gihaba Gl, gihabida Gl, gilegani Gl, gilihnassi Gl, giskaft N, gitat Gl, giwati Gl, giwerida Gl, haba N, (haben) Gl, kust N, lib Gl, situ Gl, stank Gl, (wesannassi) Gl, wiolihhi Gl, (wonunga) Gl; ÜG.: ae. gegierela, had, weoroldhad; ÜG.: mhd. habunge STheol, kleit STheol; Vw.: s. retrō-; Q.: Plaut. (um 250-184 v. Chr.), Alb. M., Bi, Cap., Constant. Afr., Conc., Cosmas, Dipl., Gl, HI, Hink., LLang, N, STheol, Thietmar; Q2.: Conc., Fatteschi (749), Urk; E.: s. habēre (1); W.: afries. habīt, M., Kleid; W.: mhd. abīt, st. M., Habit, Ordenskleid, Geisteshaltung; mhd. habīt, st. N., Habit, Kleid; nhd. Habitus, M., Habitus, Verhalten, Erscheinungsbild; R.: habitum mūtāre: nhd. in den geistlichen Stand eintreten; L.: Georges 1, 3000, TLL, Walde/Hofmann 1, 630, Kluge s. u. Habitus, Kytzler/Redemund 230, MLW 4, 923, Niermeyer 626, Habel/Gröbel 173, Latham 219a, Blaise 432a, Heumann/Seckel 234a