Close Window

Köbler, Gerhard, Lateinisches Abkunfts- und Wirkungswörterbuch für Altertum und Mittelalter (thanks to the author, http://www.koeblergerhard.de/Mittellatein-HP/VorwortMlat-HP.htm) (2010): heros

heros hērōs, ērōs, ērōis, haerōs, lat., M.: nhd. Heros, Halbgott, Göttersohn, Held, Krieger, Recke, Kämpfer, Mann, Kriegsheld, Herr, Gebieter, Edler, ausgezeichneter Mann; mlat.-nhd. Baron, Heiliger, Märtyrer, Seliger, Vorsteher, geistlicher Vater; ÜG.: ahd. degan Gl, erdgot N, gomo Gl, herting N, (kreftig) Gl, kuonig N; Q.: Cato (234-149 v. Chr.), Abbo, Alb. M., Gl, N, Rahew., Ruod., Walthar.; Q2.: Cypr. Cord., Trad. Ratis., Walahfr. (2. Viertel 9. Jh.); I.: Lw. gr. ἥρως (hḗrōs); E.: s. gr. ἥρως (hḗrōs), M., Tapferer, Held, Heros; vgl. idg. *ser- (2), V., sorgen, achten, schützen, bewahren, Pokorny 910; L.: Georges 1, 3041, TLL, MLW 4, 998, Niermeyer 638, Habel/Gröbel 176, Latham 225b, Blaise 437b