Close Window

Köbler, Gerhard, Lateinisches Abkunfts- und Wirkungswörterbuch für Altertum und Mittelalter (thanks to the author, http://www.koeblergerhard.de/Mittellatein-HP/VorwortMlat-HP.htm) (2010): iacto

iacto iactāre, jactāre, lat., V.: nhd. werfen, abwerfen, wegwerfen, ablegen, verbreiten, ausstoßen, vorwerfen, schleudern, bewegen, vorbringen, schütteln, schwingen, hin und herwerfen, plagen, vertreiben, fortjagen, abweisen, hinauswerfen, entlassen (V.), beunruhigen, besprechen, prahlen, rühmen, sich brüsten, angeben, prahlend, anführen, sich rühmen, sich berühmen, betragen, niedergeschlagen sein (V.), beunruhigt sein (V.), unschlüssig sein (V.), handhaben, hineinwerfen, untermischen, von sich geben, auswerfen, ausscheiden, aussetzen, entfernen, wegschaffen, abwehren, zusammenlegen, anvertrauen, überlassen (V.); ÜG.: ahd. analiggen WH, (bliuwan) O, geilen Gl, gitoden Gl, (guollihhon) N, heizan N, kronen? Gl, nidarhalden? Gl, nidarleggen Gl, ruomen Gl, N, skiozan Gl, werfan N, T, werfon N, witwerfon Gl, worfozzen T; ÜG.: as. hromian GlVO, warpolon Gl; ÜG.: anfrk. werpan MNPs; ÜG.: ae. aweorpan Gl, gedrifan Gl, geweorpan Gl, gielpan, (licgan) Gl, weorpan Gl; ÜG.: mnd. römen; Vw.: s. con-, per-*, prae-, prō-, super-, suprā-; Q.: Enn. (204-169 v. Chr.), Abbo, Alb. M., Arbeo, Bi, Caesar. Heist., Cap., Carm. Bur., Conc., Formulae, Gl, GlVO, HI, Hrab. Maur., LAl, LBai, LFris, LLang, LRib, LVis, Mappae Clav., Marculf., MNPs, N, O, PAl, PLSal, T, Trad. Fris., Urk, Walahfr., Walt. Spir., Wand., WH; E.: s. iacere; W.: frz. jeter, V., werfen, schnellen; frz. jeton, M., Jeton, Spielmarke; nhd. Jeton, M., Jeton, Spielmarke; W.: frz. jeter, V., werfen, schnellen; s. ne. jet, M., Jet; nhd. Jet, M., Jet; R.: se iactāre: nhd. sich großtun, sich aufspielen; L.: Georges 2, 7, TLL, Walde/Hofmann 1, 666, Kluge s. u. Jet, Jeton, Kytzler/Redemund 300, MLW 4, 1203, Niermeyer 733, Habel/Gröbel 181, Latham 262a, Heumann/Seckel 242a