Close Window

Köbler, Gerhard, Lateinisches Abkunfts- und Wirkungswörterbuch für Altertum und Mittelalter (thanks to the author, http://www.koeblergerhard.de/Mittellatein-HP/VorwortMlat-HP.htm) (2010): illigo

illigo illigāre, lat., V.: nhd. anbinden, verbindlich machen, verbinden, fügen, knüpfen, anbringen, befestigen, festbinden, verwickeln, verstricken, sich verschlingen, einschlagen, einwickeln, einfügen, binden, verpflichten; mlat.-nhd. bannen, mit dem Kirchenbann belegen (V.); ÜG.: ahd. anabintan Gl, bifahan Gl, heften N, inbintan Gl; ÜG.: ae. bebindan, gebindan; ÜG.: mhd. binden PsM; Vw.: s. super-; Q.: Cic. (81-43 v. Chr.), Gl, HI, LVis, N, PsM; Q2.: Vita Heinr. IV. (um 1106); E.: s. in (1), ligāre; R.: illigāre banno: nhd. mit dem Bann belegen (V.); L.: Georges 2, 49, TLL, Walde/Hofmann 1, 800, Habel/Gröbel 183, Heumann/Seckel 245a